Ausbildung zum/r Posaunenchorleiter/in

Neben der Orgel und den Chören gehören auch die Posaunenchöre zum festen Bestandteil der Kirchenmusik unserer Landeskirche. Wer schon einmal erlebt hat, wie etliche tausend Bläser bei den Landesposaunentagen ihr Instrument erklingen lassen, kann sich der Faszination für dieses strahlende Ereignis kaum entziehen.
 
Imagebild Bläserchorleitung; Quelle: Haus der Kirchenmusik
Die Evangelische Landeskirche in Baden bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zum/r Posaunenchorleiter/innen ausbilden zu lassen. Zahlreiche Kurse der badischen Posaunenarbeit und im "Haus der Kirchenmusik" bieten Ihnen übers Jahr verteilt die Möglichkeit, die für die Bläserchorleitung nötigen Kenntnisse in der Schlag- und Probentechnik ebenso zu erlernen wie die musiktheoretischen Grundlagen in den Fächern Gehörbildung und Tonsatz. Einzelunterricht auf Ihrem Instrument und die Möglichkeit, das Erlernte in Gruppen auszuprobieren, ergänzen die Ausbildung Weitere Einzelheiten zu diesem Ausbildungsatz erfahren Sie auch bei der badischen Posaunenarbeit (Kontakt).

Die Ausbildung zum/r Posaunenchorleiter/innen steht grundsätzlich jedem offen, der ein Blechblasinstrument spielt sowie Erfahrungen als Bläser in einem Blechblasensemble hat.
 
Eine Gruppe vom Bläser/-innen hält ihre Instrumente in die Höhe; Quelle: Haus der Kirchenmusik
 
Eine Gruppe von Jungbläser/-innen im Einsatz.; Quelle: Haus der Kirchenmusik
 
Haus der Kirchenmusik

Leiter des Hauses der Kirchenmusik & Landeskirchlicher Beauftragter für die kirchenmusikalische Aus- und Fortbildung (zuständig für alle Fragen der D- und C-Ausbildung)
 
Infos zu den Kursen

Büro des Hauses der Kirchenmusik
Ansprechpartnerin: Barbara Peeck
Hildastraße 8
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 189248
Telefax: 06221 21876
hausderkirchenmusik[at]ekiba[dot]de
 
Sprechzeiten: Di, Do
von 10.00 bis 13.30 Uhr